Themenwelten

Geilenkirchen

Klarheit, Intelligenz und Emotion

ANZEIGE

Mercedes GLC: Die Baureihe überzeugt mit modernem Design, Technologie, Komfort und Effizienz.

Klarheit, Intelligenz und Emotion

Klarheit, Intelligenz und Emotion
Alle GLC-Modelle verfügen über einen elektrifizierten Antrieb. Ob onroad oder offroad, der GLC ist in jedem Terrain zu Hause. FOTO: MERCEDES-BENZ AG COMMUNICATIONS

Der neue Mercedes-Benz GLC (GLC 220 d 4MATIC, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9 5,2 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 155-136 g/km; GLC 300 4MATIC, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,2 -7,4 1/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 186168 g/km) ist ab sofort erhältlich. Die vollkommen neu entwickelte Baureihe überzeugt mit modernem Design und Technologie, sportlichen Fahrleistungen und Effizienz sowie mit Komfort und Agilität. Alle GLC-Modelle verfügen über einen elektrifizierten Antrieb. Ob onroad oder offroad, der GLC ist in jedem Terrain zu Hause. Die neue Hinterachslenkung macht ihn darüber hinaus noch wendiger und dynamischer. Mit allen Eigenschaften und Ausstattungen verteidigt der neue GLC seine Spitzenposition im Pkw-Portfolio von Mercedes-Benz: Er ist seit mehr als zwei Jahren das meistverkaufte Fahrzeug.

Auf den ersten Blick ist der neue GLC als Mitglied der Mercedes-Benz SUV-Familie erkennbar. Zur Serienausstattung gehört das AVANTGARDE Exterieur mit Chromapplikationen. Die Proportionen mit klassischen SUV-Elementen wie optischem Chromunterfahrschutz an Front und Heck, Dachreling in poliertem Aluminium und optionalen Trittbrettern werden ergänzt durch neue Formkanten in der Seite. Das Ergebnis ist eine Ausgewogenheit zwischen Eleganz, Sportlichkeit und Offroadperformance.

Highlights sind die neuen, an den Kühlergrill anschließenden und die Breite betonenden Scheinwerfer. In Verbindung mit der Sonderausstattung DIGITAL LIGHT erhalten sie zusätzlich zur „Fackel" Tagfahrlicht-Ellipsen. Ein weiteres optisches Highlight ist die Kühlerverkleidung integriertem mit Mercedes Stern, einer dunkelgrauen Lamelle mit Chromauflage und Rahmen in Chrom.

Das Interieurdesign, ebenfalls serienmäßig in der Line AVANTGARDE, unterstreicht die Hochwertigkeit und Modernität des GLC: zum Beispiel mit einer waagerecht in zwei Bereiche gegliederten Instrumententafel, großzügigen Zierteilflächen und dem scheinbar darüber schwebenden Zentraldisplay. Das avantgardistische Sitzdesign und zeitgemäß gestaltete Türverkleidungen betonen die Hochwertigkeit des Innenraums.

Maßstäbe setzt der GLC auch bei Aerodynamik und Aeroakustik: Sein minimaler Luftwiderstandsbeiwert beträgt in der aerodynamisch besten Konfiguration cw = 0,29 und ist damit deutlich besser als beim Vorgänger (cw = 0,31) – ein nennenswerter Fortschritt für ein SUV mit konventionellem Antrieb. Akustisch ist der GLC ein angenehm leises Fahrzeug mit souveränem Klangbild und sehr niedrigen Roll‑ und Windgeräuschen. Alle Maßnahmen zusammen tragen erheblich zur „Willkommen zu Hause“‑Atmosphäre bei, wie sie für Mercedes‑Benz typisch ist. (Mercedes Benz AG)