Themenwelten

Jülich

Kostümsitzung in Barmen am 28. Januar: Stimmung mit den Sandhasen

ANZEIGE

Närrinnen und Narren zünden in Barmen ein Feuerwerk der guten Laune. Kostümsitzung, Party und Rosenmontagszug.

Kostümsitzung in Barmen am 28. Januar: Stimmung mit den Sandhasen

Kostümsitzung in Barmen am 28. Januar: Stimmung mit den Sandhasen
Rocken bei der Kostümsitzung der KG Bärmer Sandhase in der Bürgerhalle Barmen: Kölschraum. FOTO: KÖLSCHRAUM

Die KG Bärmer Sandhase feiert am Samstag, 28. Januar, als Highlight der Session ihre große Kostümsitzung. Die Veranstaltung startet um 19.11 Uhr mit dem Einzug der KG in der Schützenhalle Barmen. Das unterhaltsame Bühnenprogramm bestreiten neben den KG-eigenen Tanzgruppen auch wieder bekannte Gäste und Künstler aus der Region und darüber hinaus. Mit dabei sind der Landmetzger, Fidele Kölsche, Fanfarencorps "Rote Funken", Scharwache Eschweiler, Werner und Dodo; Ne Schwadlappe, Ne Bonte Pitter und Kölschraum. Die Karten sind bei Stefanie Mackedanz erhältlich. Bestellung: Tel. 02461/9869993, E-Mail: geschaeftsfuehrung@ baermersandhase.de.

Für alle jungen Karnevalisten steigt am Samstag, 11. Februar, ab 15 Uhr die Barmener Kindersitzung in der Schützenhalle. Dann sind die Kleinen wieder die ganz Großen und übernehmen das Zepter auf der Barmener Bühne. Die Gäste erwartet ein buntes Programm von Kindern für Kinder. Kinder, die Lust haben mitzumachen, können sich unter E-Mail: kinderkarneval@baermersandhase.de melden.

Zum Abschluss der Session lädt die KG alle Karnevalsjecken und jene, die es noch werden wollen, zur großen Sandhasenparty am Karnevalssamstag, 18. Februar, ein. Unter dem Motto "Kumm, loss mer fiere" steigt eine bunte Karnevalsparty mit Cocktailbar und Lounge in der rot-weiß geschmückten Schützenhalle in Barmen. Für Musik ist gesorgt.

"Die Rur erob, die Rur eraf - Dreimol Bärme Alaaf! Denn so ein Dörflein an der Rur, wie Barmen gibt es einmal nur!", heißt es dann zum Finale der Session am Rosenmontag, 20. Februar, mit dem Rosenmontagszug und anschließender Party in der Schützenhalle. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des närrischen Lindwurms treffen sich um 11.30 Uhr zum Erbsensuppenessen am Kirmesplatz in Barmen. Von dort aus schlängelt sich der Rosenmontagszug durch das "schönste Dörflein an der Rur". Start: 12.11 Uhr. Der Umzug endet an der Schützenhalle, wo dann die After-Zoch-Party steigt.
(red)