Themenwelten

Stolberg

Karneval in Münsterbusch mit der KG Mönsterböscher Jonge: erstmals eine Kindertollität

ANZEIGE

6x11 Jahre Jubiläums-Kostümsitzung im Jugendheim - Tänzerinnen und Tänzer, Kinderprinzessin Mial. und Die Kaafsäck

Karneval in Münsterbusch mit der KG Mönsterböscher Jonge: erstmals eine Kindertollität

Karneval in Münsterbusch mit der KG Mönsterböscher Jonge: erstmals eine Kindertollität
Mia I. ist im Jubiläumsjahr die erste Kindertollität der Mönsterböscher Jonge. FOTO: MÖNSTERBÖSCHER JONGE

Das Warten hat ein Ende! 1092 Tage werden vergangen sein seit der letzten Kostümsitzung der KG Mönsterböscher Jonge. Doch am 11. Februar ist es soweit: „Wir können endlich wieder gemeinsam das Jugendheim Münsterbusch auf der Konstümsitzung zum Beben bringen!", so Präsident Sven Riehn.

Tänzerinnen und Tänzer, Kinderprinzessin Mial., Die Kaafsäck, Ne bonte Pitter, One Way, KG Fidele Zunfthäre, Schmitz-Backes, Donnerberger Trompetenbläser, Ne ganz normale Jecke, KG Erste Große mit Stadtprinz Carsten 1. werden auf der Bühne stehen und zusammen mit den Mönsterböscher Jonge das 6x11 jähriges Jubiläum feiern.

Eintrittskarten gibt es bei allen Veranstaltungen der KG, bei der Total-Tankstelle Rusche, im Vereinslokal Gaststätte Jordans, im Jugendheim Münsterbusch sowie über die Internetseite.

Als offizielles Gründungsdatum gilt der 10. Januar 1957 und anlässlich diesen närrischen Jubiläums ist die KG Mönsterböscher Jonge am vergangenen Freitag mit dem bekannten Freundschaftstreffen in die eigenen Veranstaltungen der Session 2023 gestartet.

Die KG Mönsterböscher Jonge im Jubiläumsjahr. FOTO: KG MÖNSTERBÖSCHER JONGE
Die KG Mönsterböscher Jonge im Jubiläumsjahr. FOTO: KG MÖNSTERBÖSCHER JONGE

Am kommenden Samstag, 28. Januar, findet ab 14 Uhr die Seniorensitzung und am Sonntag, 29. Januar ab 14 Uhr das Kinderkostümfest unter dem Motto ,,Prinzessinnen und Prinzen" statt. Das Motto ist Kinderprinzessin Mia I. gewidmet - die KG Mönsterböscher Jonge haben in der Vereinsgeschichte erstmalig eine Kindertollität. Zu diesen beiden Veranstaltungen werden keine Eintrittskarten benötigt, denn der Eintritt ist frei.

Am Samstag, 11. Februar, steht dann die große Kostümsitzung auf dem Programm. Beginn ist hier um 19.11 Uhr.

Am Samstag, 18. Februar, startet dann um 15 Uhr der Veedelszoch in Münsterbusch, der Zugweg wird der altbekannte sein. Wer sich zu diesem Karnevalsumzug anmelden möchte, kann dies gerne über die Homepage der KG tun. Nach dem Karnevalsumzug findet im Jugendheim die After-Zoch-Party statt.

Insbesondere Prinzessin Mia I. freut sich, das mit ihrer Proklamation ,,der Startschuss in eine hoffentlich tolle, sonnige und unvergessliche Jubiläumssession mit vielen tollen Festen und Auftritten gefallen ist und dass wir an allen Tagen in den Umzügen strahlendem Sonnenschein haben." Seit Februar 2020 hat sie, Dank Corona, auf ihre Proklamation gewartet. „Dass nun ausgerechnet ich in dieser Jubiläumssession und anlässlich zu meinem karnevalistischen Lebensjahr 1 X 11 Jahre mein Traum wahr wird, habe ich vor allem meinen Eltern und meiner KG zu verdanken, die wie eine Wand geschlossen hinter mir stehen." (red)

Termine: Seniorenfest, 28. Januar, 13 Uhr, Jugendheim Münsterbusch, Eintritt frei.
Kinderfest: 29. Januar, 14 Uhr, Jugendheim Münsterbusch, Eintritt frei.
Kostümsitzung: 11. Februar, 18 hr, Jugendheim Münsterbusch. Veedelszoch & After-Zoch-Party: 18. Februar, 15 Uhr, Jugendheim Münsterbusch.