Themenwelten

Geilenkirchen

Nikolausmarkt in Geilenkirchen 25.-27.11.22 findet zum 41. Mal statt. Verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr

ANZEIGE

Aktionskreis Geilenkirchen lädt wieder in die City ein.

Nikolausmarkt in Geilenkirchen 25.-27.11.22 findet zum 41. Mal statt. Verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr

Nikolausmarkt in Geilenkirchen 25.-27.11.22 findet zum 41. Mal statt. Verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr
In der Budenstadt gibt es tolle Geschenkideen. FOTO: RAMONA KOFFERATH

Feststimmung hält endlich wieder Einzug in Geilenkirchen! Denn wenn der Advent näher rückt, darf man sich gleichzeitig auch wieder auf die Fortsetzung einer lieben Tradition freuen. Der Aktionskreis lädt nämlich am 1. Adventswochenende zum Nikolausmarkt in die Innenstadt ein! Zum inzwischen 41. Mal darf man zwischen dem 25. und 27. November auf Neues und Liebgewonnenes gespannt sein.

Insgesamt freuen sich in diesem Jahr rund 25 Händler darauf, Ihnen mit ihren Angeboten auf dem Marktplatz die Vorfreude aufs Fest zu erhöhen. Nicht nur der Duft nach Glühwein und Keksen wird die Luft rund um den Nikolausmarkt erfüllen. An jedem Stand kann man die verschiedensten kleinen und großen Highlights entdecken.

Auch auf der Bühne wird wiederum ebenfalls einiges geboten. Musikalische Darbietungen von kleinen und großen Künstlerinnen und Künstlern gehören ebenso zum Nikolausmarkt, wie Besuche des Namensgebers höchst persönlich. Selbstverständlich hat dieser wieder Weckmänner im Gepäck, die an die jüngsten Besucherinnen und Besucher verteilt werden.

„Verzichten müssen wir in diesem Jahr allerdings leider auf die Ausstellung der Hobbykünstler in der Aula des Gymnasiums. Hier stehen Baumaßnahmen an, die zunächst abgeschlossen werden müssen, bevor wir mit den Künstlerinnen und Künstlern hoffentlich im nächsten Jahr wieder einziehen können", bedauert Detlef Kerseboom (Geschäftsführer des Aktionskreises und Leiter der Arbeitsgruppe zum Nikolausmarkt). ,,Auf dem Markt selbst wird aber selbstverständlich einiges an Geschenk- und Dekorationsideen angeboten, die Sie auf das Fest einstimmen."

Ein anderes Highlight bleibt übrigens auch 2022 erhalten: Pünktlich zum Start des Nikolausmarktes wird die gesamte Innenstadt in festlichem Lichterglanz erstrahlen. Schließlich wird an diesem Wochenende wieder die Weihnachtsbeleuchtung des Aktionskreises eingeschaltet. ,,Möglich ist dies, da die Beleuchtung vor einigen Jahren auf LED-Technik umgestellt wurde und besonders energiesparend betrieben werden kann. Zusätzlich schränken wir allerdings die Beleuchtungszeiten in diesem Jahr ein, um Strom zu sparen. So sorgen wir einerseits für ein wenig Normalität und Festlichkeit in schwierigen Zeiten, erzielen aber den noch einen zusätzlichen Einspareffekt", so Kerseboom weiter.

Lassen Sie sich den Besuch also nicht entgehen. Geöffnet ist am 25. November ab 18 Uhr. An diesem Abend wird die Veranstaltung durch Bürgermeisterin Daniela Ritzerfeld und Franz-Michael Jansen (Vorsitzender des Aktionskreises) offiziell eröffnet. Samstag und Sonntag lädt die Budenstadt ab 12 Uhr zum Bummel ein.

Am Sonntag, 27. November, findet dann auch der nächste verkaufsoffene Sonntag (13 bis 18 Uhr) in diesem Jahr statt. Dem Weihnachts-Shopping steht also nichts im Wege. Sicherlich findet sich die ein oder andere Geschenkidee auch in den Geilenkirchener Geschäften.

Die Händlerinnen und Händler in der Innenstadt freuen sich jedenfalls bereits auf Ihren Besuch.

Das Programm zum Nikolausmarkt 2022: Freitag, 25. November: 18 bis 18.30 Uhr Offizielle Eröffnung durch Bürgermeisterin Daniela Ritzerfeld und den AK-Vorsitzenden Franz-Michael Jansen; 18.30 bis 19.15 Uhr Nikolaus verteilt Leckereien an die Kinder, 19.15 bis 20 Uhr Drehorgelspieler Theo Ortenstein, 20 bis 21.30 Uhr Geilenkirchen singt! Mitsingkonzert mit Denise Aymans & Co; Samstag, 26. November: 15.15 bis 16 Uhr Drehorgelspieler Theo Ortenstein, 16 bis 17 Uhr Big Band des Ursulinen-Gymnasiums, 17.15 bis 18 Uhr Nikolaus verteilt Leckereien an die Kinder, 19 bis 21 Uhr Schützenkapelle St. Johannes; Sonntag, 27. November: 15 bis 15.45 Uhr Drehorgelspieler Theo Ortenstein, 16 bis 18 Uhr SSB Big-Band, 18.15 bis 19 Uhr Nikolaus verteilt Leckereien an die Kinder und Turmbläser der SSB Big-Band. (red)